TWITTER Schauspieler Schauspieler - Teil II Schauspieler - Teil III Schauspieler - Teil IV Schauspieler - Teil V Schauspielerinnen Schauspielerinnen - Teil II Schauspielerinnen - Teil III Schauspielerinnen - Teil IV Schauspielerinnen - Teil V News, Tratsch und Klatsch Interviews und Aktuelles von und über den Stars Bildergalerie Bollywoodfilme von A - Z Bollywoodfilme im TV Bollywood DVD´s im Handel ab 2007 Shows und Bollywood-Events Bollywood Magazine Regisseure,Choreographen und Designer Saengerinnen und Sänger Komponisten und Dirigenten Hilfsprojekte für Indien Weitere Links Impressum
Startseite Schauspielerinnen Aishwarya Rai

Schauspielerinnen


Kajol Rani Mukerji Jaya Bachchan Madhuri Dixit Aishwarya Rai Kareena Kapoor Priyanka Chopra Preity Zinta Sushmita Sen Bipasha Basu Kiron Kher Amrita Singh Shilpa Shetty Manisha Koirala Katrina Kaif Vidya Balan Lara Duta Amisha Patel Hema Malini Rekha Malaika Arora Khan Tanuja Tanisha Soha Ali Khan Riya Sen



Aishwarya Rai

Aishwarya Rai

Aishwarya Rai (von ihren Fans Aish genannt) wurde am 1. November 1973 in Mangalore (Indien) geboren. Die 1,70 m grosse Schauspielerin gehört zu den schönsten Schauspielerinnen die das indische Kino zu bieten hat. Sie hat nicht umsonst den Titel der „Miss World 1994“ bekommen, denn Aish wurde aufgrund ihrer Schönheit schnell zu eines der berühmtesten Models in Indien und ist in zahlreichen Werbekampagnen zu sehen. Auch für verschiedene Fotostrecken in der Modezeitschrift Vogue stand Aish vor der Kamara.

Im Jahr 2003 war Aish, als erste indische Schauspielerin, Mitglied in der Jury des Filmfestivals in Cannes. Die Firma Loreal konnte Aish vor kurzem für sich gewinnen und so kommt auch das deutsche Publikum in den Genuss, ihre atemberaubende Schönheit in der Werbung zu sehen. Sie spielte in Filmen wie z.B. Dil De Chuke Sanam, Mohabbatein, Devdas (dafür bekam sie den Filmfare-Award Best Actress 2002), Shakti: The Power, Bride & Prejudice uvm.

Die Miss World von 1994 ist die erfolgreichste Schönheitskönigin im indischen Filmgeschäft. Nach dem Achtungserfolg mit dem Tamil-Film JEANS und in Subhash Ghais TAAL, landete sie mit DEVDAS im Jahr 2002 den Erfolg ihrer Karriere. Der Film wurde als einer der ersten indischen Filme in Cannes gezeigt, und ein Jahr später wurde Rai in die Jury des Festivals eingeladen. So bekannt ist sie inzwischen im Westen, daß sie als erste indische Schauspielerin in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett zu sehen ist.

Rai steht stellvertretend für eine zeitgenösische Entwicklung im Bollywood-Kino. Mehr und mehr Mädchen aus der indischen Mittelklasse drängen in Schönheitswettebwerbe und Miss-Wahlen. Viele der gekürten Schönheitsköniginnen versuchen dann ihr Glück im Filmgeschäft. Die erste berühmte Schauspielerin, die diese Karriere erfolgreich geschafft hat, war Sushmita Sen. Später waren es Lara Dutta und Bipasha Basu, die in Bollywood-Filmen und regionalen Filmen bekannt wurden. Rais bislang letzter Film, CHOKHER BALI, wurde in Bengali von Rituparno Ghosh nach einer Romanvorlage des indischen Literaturnobelpreisträgers Rabidranath Tagore gedreht. Er hat aber sowohl in Indien als auch in Cannes das Publikum enttäuscht.

Filmografie

Noch nicht veröffentlicht:

Singularity (2006)
Dhoom 2 (2006)
Racing the Monsoon (2006)
Saamna (2006)
Chaos (2006/II)
Windfall (2006)
The Last Legion (2006)
Provoked (2005)

Bereits veröffentlicht:

Mistress of Spices (2005)
Bunty Aur Babli (2005)
The Heart of India (2005)
Shabd (2005)
Bride & Prejudice (2004)
Kyun...! Ho Gaya Na (2004)
Raincoat (2004)
Khakee (2004)
Kuch Naa Kaho (2003)
Chokher Bali (2003)
Dil Ka Rishta (2003)
Shakti: The Power (2002)
23rd March 1931: Shaheed (2002)
Hum Kisi Se Kum Nahin (2002)
Hum Tumhare Hain Sanam (2002)
Devdas (2002)
Albela (2001)
Mohabbatein (2000)
Dhaai Akshar Prem Ke (2000)
Hamara Dil Aapke Paas Hai (2000)
Josh (2000)
Kandukondain Kandukondain (2000)
Mela (2000)
Sanam Tere Hain Hum (2000)
Ravoyi Chandamama (1999)
Taal (1999)
Hum Dil De Chuke Sanam (1999)
Aa Ab Laut Chalen (1999)
Jeans (1998 )
Aur Pyaar Ho Gaya (1997)
Iruvar (1997)