TWITTER Schauspieler Schauspieler - Teil II Schauspieler - Teil III Schauspieler - Teil IV Schauspieler - Teil V Schauspielerinnen Schauspielerinnen - Teil II Schauspielerinnen - Teil III Schauspielerinnen - Teil IV Schauspielerinnen - Teil V News, Tratsch und Klatsch Interviews und Aktuelles von und über den Stars Bildergalerie Bollywoodfilme von A - Z Bollywoodfilme im TV Bollywood DVD´s im Handel ab 2007 Shows und Bollywood-Events Bollywood Magazine Regisseure,Choreographen und Designer Saengerinnen und Sänger Komponisten und Dirigenten Hilfsprojekte für Indien Weitere Links Impressum
Startseite Schauspielerinnen Bipasha Basu

Schauspielerinnen


Kajol Rani Mukerji Jaya Bachchan Madhuri Dixit Aishwarya Rai Kareena Kapoor Priyanka Chopra Preity Zinta Sushmita Sen Bipasha Basu Kiron Kher Amrita Singh Shilpa Shetty Manisha Koirala Katrina Kaif Vidya Balan Lara Duta Amisha Patel Hema Malini Rekha Malaika Arora Khan Tanuja Tanisha Soha Ali Khan Riya Sen

I am single, Bips tells friend Even if I kissed so what: Bips



Bipasha Basu

Bipasha Basu

Bipasha Basu geb. 5.5.1979

Bipasha war lange mit Dino Morea liiert. Sie haben zusammen gemodelt und später Raaz und Gunaah gedreht. 2002 lernte sie dann John Abraham kennen und trennte sich von Dino. Nach den Hits Raaz und Jism ging es mit ihrer Kariere aufwärts.

Filmografie

Dhoom 2 (2006)
Apaharan (2005)
Barsaat (2005)
Phir Hera Pheri (2005)
No Entry (2005)
Sachin (2005)
Madhoshi (2004)
Rakht: What If You Can See the Future (2004)
Rudraksh (2004)
Aetbaar (2004)
Ishq Hai Tumse (2004)
Zameen (2003)
Footpath (2003)
Jism (2003)
Gunaah (2002)
Chor Machaye Shor (2002)
Mere Yaar Ki Shaadi Hai (2002)
Aankhen (2002)
Raaz (2002)
Takkari Donga (2002)
Ajnabee (2001)

Bipasha Basu spricht über das Leben mit 30

Bipasha Basu spricht über das Leben nach 30
Rajeev Masand / CNN-IBN

Sie ist die Lieblingssirene Bollywood´s und eine Schauspielerin, die immer davor zurückgewichen ist ihre Meinung zu äußern. Bipasha Basu blickt zurück an ihrer Karriere bis zum heutigen Stand und spricht über das Brechen der Regeln und ihrem erfolgreichen Auftauchens.

Rajeev Masand: Sie sind kürzlich 30 geworden und Sie gingen damit ziemlich offenherzig um. Fühlen Sie sich klüger?

Bipasha Basu: Ich sehe keine Änderung. Ich denke es wird viel reininterpretiert. Es ist nur eine Zahl. Ja, mit jedem Jahr das vergeht wird man klüger und mit erging es auch so. Ich begann im Alter von 17 Jahren und seitdem bin ich selbstverständlich klüger geworden. Aber sicherlich nicht wegen meinem 30-en Geburtstag.

RM: Sie sind in diesem Geschäft seit fast neun Jahren, was ist das schlechteste Stück Ihrer Kariere den Ihnen jemand gegeben hat?

BB: Es gab viele als ich mit der Schauspielerei begann.
Aber allgemein wurde ich durch meinen Manager und Friseur gelotst. Ich hatte Ratschläge wie "Bipasha, du kannst nicht im Hotel wo die ganze Crew untergebracht ist, schwimmen." Manche sagten, „"Ich sollte nicht Bilder mit Jungs aus der Werbung machen." Ich war ziemlich unschuldig und nicht bewusst über irgendetwas in meinem Leben. Die Dinge die dann folgten waren wie „Du kannst nicht über deinen Freund sprechen.“ Ich nahm aber das aller nie ernst. Und deswegen bin ich anders. Die Menschen nannten mich unbürgerlich, aber in Wirklichkeit bin ich eine sehr disziplinierte und Regelbewusste Person. Es gab nichts Peinliches in meinem Leben, warum sollte ich also lügen?

RM: Die Lehre daraus ist also, selbst zu sein und die Menschen werden dich umarmen?

BB: Absolut. Ich war eine unkonventionelle Heldin. Ich wurde das dunkle und erotische Mädchen genannt. Sexy zu sein, war ein Tabu an jenen Tagen.

RM: Ihr neuer film Aa Dekhen Zara ist über die Hauptfigur, die eine Kamera entdeckt, mit der er Bilder machen kann, die die Zukunft offenbaren.
Hypothetisch, wenn Sie diese Gelegenheit hätten Ihre Zukunft anzusehen, was würden Sie wirklich herausfinden wollen?

BB: Ich möchte wissen wie es mit Haus weitergeht, weil es schon fast seit einem Jahr renoviert wird. Ich möchte wirklich wissen wie es im fertigen Zustand aussieht. Diese Antwort ist aber bestimmt langweilig, also sage ich etwas Besseres. Wenn es eine Chance geben würde, würde ich gerne wissen wollen wo ich in fünf Jahren stehe.

RM: Sie spielen in diesem Film einen DJ. Was ist Ihr persönlicher Musikgeschmack?

BB: Ich mag House. Ich liebe es zu tanzen, aber war seit fast acht Jahren nicht mehr beim Tanzen aus.
Hin und wieder tue ich es aber das nur, wenn ich ein gutes Stück bekomme. Dann aber auch nur wenn wir einen Außendreh haben.

RM: Und das weil John nicht gerne tanzen mag.

BB: Er hasst Clubs. Er hasst Plätze mit lauter Musik, viel Rauch, wo Menschen nur tanzen und trinken.
Im Film genoß ich es meine Rolle zu spielen, weil es mir eine Chance gab, in Bezug auf die Ansichten der Frau zu experimentieren.

RM: Letztes Jahr war ein sehr erfolgreiches für Sie. Sie machten Race, der sich zu einem Hit entwickelte und Bachna Ae Haseno für den Sie tolle Kritiken bekamen. Was fühlt sich besser an?

BB: Beides. Es ist eine Mischung von beiden, wonach man sich als Schauspieler sehnt. Ich hatte aber auch immer Glück mit meinen Filmen. Was auch immer die Kritiker schrieben oder sagten, ist für mich positiv gewesen. Das fällt manchmal klein aus, aber immer positiv.

RM: Danke vielmals für das Gespräch.

Bipasha Basu: Ich danke Ihnen.

© 2009 bollywoodmagic.de – Manuela Binder