TWITTER Schauspieler Schauspieler - Teil II Schauspieler - Teil III Schauspieler - Teil IV Schauspieler - Teil V Schauspielerinnen Schauspielerinnen - Teil II Schauspielerinnen - Teil III Schauspielerinnen - Teil IV Schauspielerinnen - Teil V News, Tratsch und Klatsch Interviews und Aktuelles von und über den Stars Bildergalerie Bollywoodfilme von A - Z Bollywoodfilme im TV Bollywood DVD´s im Handel ab 2007 Shows und Bollywood-Events Bollywood Magazine Regisseure,Choreographen und Designer Saengerinnen und Sänger Komponisten und Dirigenten Hilfsprojekte für Indien Weitere Links Impressum
Startseite Regisseure,Choreographen und Designer DEEPA MEHTA

Regisseure,Choreographen und Designer


Karan Johar Yash Chopra Ashutosh Gowariker Ram Gopal Varma Aditya Chopra Rakesh Roshan DEEPA MEHTA Mani Ratnam Guru Dutt Mira Nair Nikhil Advani Farhan Akhtar Baldev Raj Chopra Bimal Roy Dhundiraj Govind Phalke Hrishikesh Mukherjee Ismail Merchant Farah Khan Manish Malhotra



DEEPA MEHTA

Deepa Mehta

Geboren in der punjabischen Millionenstadt Amritsar unmittelbar an der pakistanischen Grenze emigrierte Deepa Mehta 1973 nach Kanada, wo sie noch heute lebt. Sie drehte u.a. zwei Episoden der TV-Serie "Young Indiana Jones Chronicles" und den Jessica-Tandy-Film "Camille" bevor sie 1996 in ein Wespennest stach: Ihr Frauendrama Fire zeigte zwei starke, bisexuelle Frauen. Es gab landesweite Proteste, Deepa Mehta bekam Mordrohungen. Dies brachte sie nicht davon ab, auch weiter kontroverse Themen anzupacken und Fire zum Ausgangspunkt einer Trilogie (Fire - Earth - Water) zu machen. Earth handelt von der Trennung Pakistans und Indiens 1947. Aber sie beherrscht auch "leichte" Themen, wie etwa die Multikulti-Komödie Bollywood/Hollywood zeigt.

Filme:

Water, 2005
Bollywood/Hollywood, 2002
Earth, 1998
Fire, 1996



Ein "Sprachrohr Neu-Indiens" wird die Regisseurin Deepa Mehta in ihrer Heimat genannt, da sie mit ihren Filmen regelmäßig durch das Aufzeigen von Gegensätzen und Widersprüchen die Wertvorstellungen Indiens erschüttert.